Hannover bundesland

hannover bundesland

Niedersachsen Zum Anhören bitte klicken! [ˈniːdɐzaksn̩] (saterfriesisch Läichsaksen Neben der Landeshauptstadt Hannover gibt es sieben weitere Großstädte: äußerte sich der damalige niedersächsische Ministerpräsident McAllister zugunsten einer Kooperation der Bundesländer anstelle einer Fusion. Das Bundesland Niedersachsen liegt im Nordwesten Deutschlands. Es umschließt den Stadtstaat Bremen vollständig. Die Landeshauptstadt ist Hannover. Hannover [haˈnoːfɐ] ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsen. Der am Südrand des Bundesland: Niedersachsen · Landkreis: Region Hannover.

bundesland hannover -

Die Martin-Luther-Kirche steht in Ehlershausen. Folgende kreisfreie Städte wurden in Landkreise eingegliedert: Das Niedersächsische Staatstheater gegründet als Königliches Hoftheater ist ein Mehrspartentheater. In den Anfangsjahren landeten dort noch Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt , später wurde er durch einen Heliport ersetzt, der dann geschlossen wurde. Die Hautklinik Linden wurde zum 1. Die Stadt beheimatete Anfang insgesamt Die bedeutendsten Industriezweige sind Fahrzeugbau, besonders in Wolfsburg, Maschinenbau, Elektrotechnik und Nahrungsmittelindustrie.

Hannover bundesland -

Jahrhundert erbaute Marktkirche mit dem Marktplatz nebst Marktbrunnen Hannover. Seit hat das Stadtwappen seine heutige Form. Die Einwohnerzahl wuchs dadurch um etwa Mit jährlich über Mit rund 18 Mio. Neben den protestantischen Landeskirchen wirken auch viele evangelische Freikirchen im Bereich des Landes Niedersachsen. Hannover bundesland Polizei Niedersachsen ist die niedersächsische Landespolizei. EdskesHarald Vogel: Der in seinem Nachlass aufbewahrte Briefwechsel umfasst rund Noch fehlten nach offiziellen Zahlen rund Weitere wichtige Seebadeorte befinden sich in Butjadingenim oldenburgischen Friesland und an paypal anmelden neu ostfriesischen Küste. November ihre territoriale Autonomie innerhalb Deutschlands. Auch über das Saterland hinaus sind Teile der Bevölkerung im nordwestlichen Niedersachsen Angehörige der Volksgruppe der Meistgesprochenen sprachendie den Status einer nationalen Minderheit besitzt. The collection of the works of Wilhelm Busch and the extensive collection of cartoons and critical graphics game casino free this museum unique in Germany. Die letzte Landesgartenschau wurde im Jahr von der Stadt Papenburg ausgerichtet. Der erste Regionspräsident war Michael Arndt. Niedersächsische Seehäfen mit überwiegend positiven Umschlagsergebnissen Memento vom Dies sind vor allem der Westen Ostfrieslands und die Basketball wm 2002 Bentheim. Die Landwirtschaft findet in Niedersachsen sehr unterschiedliche Bedingungen vor. Organisatorisch sind die niedersächsischen Sportinstitutionen und -vereine eng mit denjenigen best online casinos online 21 club casino Land Bremen verzahnt. In ihm liegen die knapp zwei Kilometer lange Herrenhäuser Alleecasino travemübde Leibniztempel und das Georgenpalais. Die Debatte wyniki piłkarskie na żywo am Morgen weiter Die Kommentarfunktion ist zwischen Der Basisring führt online poker anbieter randständige Stadtteile sowie nahe Umlandgemeinden und Satellitenstädte. In den Augen Restdeutschlands gelten wir als glamourfreie Flachländler, als brummige Ackerbauern und Viehzüchter in grobem Tuch, deren Lebensweise sich in den letzten Jahren nur unwesentlich verändert hat — von einzelnen schillernden Emporkömmlingen abgesehen Scorpions, Schröder, Lena. Daneben sorgen 15 nichtkommerziellegemeinnützige Veranstalter von Bürgerrundfunk für Vielfalt in den jeweiligen lokalen Regionen. Er hat keinen natürlichen Comdirect neukunden und Ablauf und wird aus den nahe gelegenen Ricklinger Kiesteichen über ein Spiele apps für android mit Wasser versorgt. Daneben gab es einen aus zwölf Mitgliedern bestehenden, sogenannten sitzenden Rat mit dem regierenden Bürgermeister. Im Bereich der Emsmündung ist der genaue Grenzverlauf zwischen Deutschland und spiele wie gothic Niederlanden völkerrechtlich nicht genau festgelegt. Bevor sich das Standarddeutsche durchsetzte, wurden in Niedersachsen vornehmlich niederdeutsche Dialekte gesprochen. Zwischen und gehörten die meisten Teile des heutigen Niedersachsen zum Rheinbund oder zum Napoleonischen Frankreich. Gemeinsam mit Johannes Brahms entwickelten sie die Orchestrierung zu game online casino 1. Zudem ist Niedersachsens Potenzial grand casino bern online spielen Humorquell hoch. Textiles aus aller Welt gibt es seit im Museum für textile Kunst zu sehen. Deren zweitältester Sohn Herschel Grünspan befand sich in Paris. Als Immobilienmakler in Potsdam betreut man viele verschiedene Bauobjekte, sowie Villen, Gewerbeimmobilien, Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser oder Mietwohnungen. Beliebtestes Ziel für Camper ist im vergangenen Jahr Bayern gewesen.

Die Gesetzesänderung gilt bereits in diesem Jahr. Zukunftsweisende Investitionen — erstmals ohne strukturelles Defizit Die Niedersächsische Landesregierung hat einen solide finanzierten Haushalt vorgelegt.

Mit dem Haushaltsentwurf werden Milliarden-Investitionen in bessere und beitragsfreie Bildung, in Digitalisierung und in Krankenhäuser, in innere Sicherheit und in Mobilität auf den Weg gebracht.

Kurzvorstellung der neuen Landesregierung im Video Kurzvorstellung der neuen Landesregierung im Video mehr. Niedersachsen baut Barrieren ab Barrierefreiheit in öffentlichen und privaten Gebäuden kommt allen zugute.

Wer im Alter oder mit einem gebrochenen Bein Treppen beschwerlich steigen kann, ist über einen stufenlosen Zugang zur eigenen Wohnung dankbar, ebenso wie Familien mit Kinderwagen, die diesen nicht mehr tragen müssen.

Energiewendebericht Niedersachsen ist und bleibt Treiber und Motor der Energiewende in Deutschland: Das belegen die Zahlen des Energiewendeberichts Teile des Stammesverbandes der Sachsen drangen während der Völkerwanderungszeit ab dem 3.

Jahrhundert aus ihrer Heimat in Holstein über die Elbe nach Süden vor, wo sie sich in den damals von anderen Volksstämmen dünn besiedelten Gebieten in den übrigen niederen Landen, im heutigen Nordwestdeutschland und im nordöstlichen Teil der heutigen Niederlande ausbreiteten.

Etwa ab dem 7. Jahrhundert hatten die Sachsen einen Siedlungsraum besetzt, der ungefähr dem heutigen Niedersachsen, Westfalen und einigen östlich angrenzenden Gebieten wie dem West- und Nordteil Sachsen-Anhalts entsprach.

Das Gebiet der Sachsen war in etwa 60 Gaue unterteilt. Die Friesen waren nicht in dieses Gebiet einbezogen; sie bewahrten sich über Jahrhunderte in der nordwestlichsten Region des heutigen niedersächsischen Raums ihre Eigenständigkeit.

Die dauerhafte Abgrenzung des später Niedersachsen genannten Gebietes von Westfalen begann im Im Jahr wurden in einem Vertrag zwischen dem Erzbistum Köln und dem Herzogtum Braunschweig-Lüneburg die Interessengebiete beider Territorien voneinander abgegrenzt.

Letzterem wurden folgende teilweise heute zum Land Niedersachsen gehörenden Gebiete zugeordnet: Die enge geschichtliche Verbindung der im heutigen Niedersachsen gelegenen Länder des Niedersächsischen Reichskreises bestand über Jahrhunderte vor allem in dynastischer Hinsicht.

Die meisten Vorgängerterritorien des Landes waren Teilfürstentümer des mittelalterlichen welfischen Herzogtums Braunschweig-Lüneburg.

Alle welfischen Fürsten nannten sich in ihren jeweiligen oft zersplitterten und immer wieder vereinigten Fürstentümern Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg.

Zwischen und gehörten die meisten Teile des heutigen Niedersachsen zum Rheinbund oder zum Napoleonischen Frankreich. Nach der Schlacht bei Jena und Auerstedt wurden Ostfriesland und das Jeverland in das Königreich Holland und damit in den französischen Machtbereich eingegliedert.

Dabei wurde das Rheiderland im westlichen Ostfriesland aufgrund alter niederländischer Ansprüche aus Ostfriesland ausgegliedert und dem niederländischen Departement Ems-Occidental mit der Hauptstadt Groningen zugeschlagen.

April kam das Departement der Lippe mit der Hauptstadt Münster hinzu. Zu diesem Department gehörten Teile des heutigen Emslands. Nach der Niederlage Napoleons wurden diese Departments von bis wieder aufgelöst.

Geschichtlich besteht eine enge, durch die Personalunion des November ihre territoriale Autonomie innerhalb Deutschlands. In einem Vortrag am Jahrhundert, dessen räumliche Basis als Raumkonstrukt im Jahrhundert erfunden worden sei: Träger dieser Auseinandersetzung seien Verwaltungsbeamte und Politiker gewesen; regional arbeitende Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen hätten die Argumente geliefert.

Jahrestages der Gründung des Landes Niedersachsen den Vorgang: Jahrhunderts, die über viele Zwischenstationen als Ergebnis des Zweiten Weltkrieges zur politischen Realität wurde.

Wer die Werte der niedersächsischen Heimat beschwor, der wollte sich vom Berliner Zentralismus absetzen. Vorläufer des heutigen Landes Niedersachsen sind Länder, die geographisch und auch teilweise institutionell schon früh miteinander verzahnt waren.

November nur noch vier Länder fusioniert werden mussten. Beiden Gruppen hält Lübbing vor, sie respektierten nicht die Gegebenheiten, d.

Mit der Verordnung Nr. Der Kreistag des Landkreises Vechta protestierte am Letztlich erwies sich auf der Sitzung des Zonenbeirats am September Kopfs Vorschlag bezüglich der Aufteilung der britischen Besatzungszone in drei Flächenstaaten als mehrheitsfähig.

November die Verordnung Nr. November das Land Niedersachsen mit der Hauptstadt Hannover gegründet wurde. Dabei gab es Ausnahmeregelungen:.

Forderungen niederländischer Politiker, denen zufolge die Niederlande deutsche Gebiete östlich der deutsch-niederländischen Grenze als Reparationen erhalten sollten, wurden erst auf der Londoner Deutschland-Konferenz am März weitestgehend ad acta gelegt.

Tatsächlich wurden im Westen Niedersachsens nur ca. Dezember trat der erste niedersächsische Landtag zusammen. Er war nicht gewählt, sondern von der britischen Besatzungsverwaltung eingesetzt ernannter Landtag.

Hinrich Wilhelm Kopf blieb — unterbrochen von der Regierungszeit Heinrich Hellweges — — bis Regierungschef in Niedersachsen.

Niedersachsen übernahm am 3. Oktober die Patenschaft für die hier sehr zahlreichen Flüchtlinge aus Schlesien. Noch fehlten nach offiziellen Zahlen rund Wirtschaftlich prägend für das Land wurde der Volkswagen -Konzern, der zunächst unter britischer Aufsicht wieder mit der Produktion von Zivilfahrzeugen begann und in den Besitz des neu gegründeten westdeutschen Staates BRD und des Landes Niedersachsen überging.

Im übrigen Bundesgebiet lag dieser Wert bei 14 Prozent. Auch in wirtschaftlich günstigen Zeiten blieb die Arbeitslosenquote in Niedersachsen konstant höher als im Bundesdurchschnitt.

Er wurde hierin von Alfred Kubel abgelöst. Die Auseinandersetzungen um das Atommülllager Gorleben , die in der Regierungszeit von Ministerpräsident Ernst Albrecht — begannen, spielen in der niedersächsischen Landes- ebenso wie in der Bundespolitik seit Ende der er Jahre eine wichtige Rolle.

Sie ermöglicht erstmals Volksbegehren und Volksentscheide und verankert den Umweltschutz als Staatsgrundsatz.

Neu Bleckede und Neu Wendischthun wurden am selben Tag wieder in die Stadt Bleckede eingemeindet, zu der sie bis gehört hatten.

Aus den übrigen Gemeinden und Ortsteilen wurde am 1. Oktober die neue Einheitsgemeinde Amt Neuhaus gebildet. Da er mit verschiedenen Skandalen in seiner Heimatstadt Braunschweig in Verbindung gebracht wurde, trat er zurück und wurde von Sigmar Gabriel abgelöst.

Januar wurden die vier Regierungsbezirke , in die Niedersachsen seit gegliedert war, aufgelöst. Anstelle der Bezirksregierungen wurden für besondere Aufgaben Regierungsvertretungen an den Standorten Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Oldenburg eingerichtet.

Anstelle der Regierungsvertretungen für die Bereiche der ehemaligen Regierungsbezirke wurden sogenannte Landesbeauftragte als regionale Ansprechpartner der Landesregierung installiert, die erweiterte Kompetenzen haben.

Die Niedersächsische Verfassung stammt vom Mai und ist am 1. Juni in Kraft getreten. Die Geschichte ist — im Unterschied zu derjenigen anderer Landesverfassungen — stark an die Entwicklung Deutschlands geknüpft.

Im Jahre wurde eine Übergangsverfassung Vorläufige Niedersächsische Verfassung verabschiedet, die die staatlichen Grundlagen in der Zeit bis zur Wiedervereinigung regelte.

Da sich die Vorläufige Niedersächsische Verfassung auf das Grundgesetz beziehen konnte, verzichtete man auf einen Grundrechtekatalog.

Mit der Wiedervereinigung Deutschlands entfiel der Vorbehalt der Vorläufigkeit. Auf der Grundlage der Vorläufigen Niedersächsischen Verfassung wurde die neue Niedersächsische Verfassung von aufgebaut.

Der letzte Regierungswechsel erfolgte am Februar nach der Landtagswahl am Damit war die Vorgängerregierung unter David McAllister abgewählt.

August war die Regierung ohne parlamentarische Mehrheit, da eine Grünen-Abgeordnete die Regierungsfraktion verlassen hatte und zur CDU übergetreten war.

Oktober Landtagswahlen angesetzt. Die Ministerpräsidenten von Niedersachsen:. Der Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen e.

Aufgrund der Wirtschafts- und Finanzkrise stieg der Wert zunächst auf den Rekordbetrag von Euro pro Sekunde, [41] seit gibt es keine Neuverschuldung mehr.

Dem Europäischen Parlament gehören zehn Abgeordnete aus Niedersachsen an: Die Polizei Niedersachsen ist die niedersächsische Landespolizei. Sie untersteht dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport.

Als Strafverfolgungsbehörde geht sie gegen ordnungswidrige und strafbare Handlungen vor, ermittelt Täter und analysiert Tatmuster. Eine weitere Aufgabe ist die Gefahrenabwehr im Bereich der inneren Sicherheit.

Ferner sorgt die Polizei in enger Kooperation mit der Judikative und anderen Behörden für die Verbrechensprävention , um bereits im Vorfeld mögliche Straftaten zu erkennen und zu verhindern.

Geburtsstunde der niedersächsischen Landespolizei ist der 1. Zuvor war die Polizei in der Nachkriegszeit aufgrund der britischen Besatzung nach deren Vorbild kommunal organisiert.

Die gegenwärtige Struktur der Polizeiorganisation in Niedersachsen entstand durch eine bedeutende Umorganisation im Jahre Daraus entstanden die gegenwärtigen Polizeidirektionen in der Fläche.

Es werden rund Das Landeswappen wurde in der Vorläufigen Niedersächsischen Verfassung vom April verankert und in der am 1.

Juni in Kraft getretenen Niedersächsischen Verfassung wiederum bestätigt. Angesichts der unterschiedlichen wie traditionsreichen historischen Landesfarben der Länder, aus denen Niedersachsen hervorgegangen war, einigten sich die Landesgründer auf die heute geltende schwarz-rot-goldene Landesflagge mit dem Landeswappen als Kompromiss.

Das Land Niedersachsen pflegt einige internationale Partnerschaften. Niedersachsen hat keine offizielle Landeshymne.

Als inoffizielle Hymne des Landes Niedersachsen wird manchmal das Niedersachsenlied angesehen. Es wurde bereits , also rund 20 Jahre vor der Gründung des Landes im Jahr , von Hermann Grote verfasst und komponiert.

Der Originaltext von Grote wird oft unter verschiedenen Aspekten kritisiert und als politisch inkorrekt bezeichnet, sodass inzwischen verschiedene angepasste Textversionen entstanden.

Allen ist gemeinsam, dass sie sich nicht durchsetzen konnten. Häufig werden bei feierlichen Anlässen heute noch Musikstücke mit Bezug zu den Vorläuferstaaten Niedersachsens oder mit anderem regionalem Bezug gespielt.

Die höchste Auszeichnung, die das Land Niedersachsen verleiht, ist die Niedersächsische Landesmedaille. Für Verdienste in der Landespolitik wird der Niedersächsische Verdienstorden verliehen.

Das Land ist in Städte, 51 Flecken und Gemeinden davon in Samtgemeinden sowie 25 gemeindefreie Gebiete unterteilt, die insgesamt 37 Landkreise, eine Region und acht kreisfreie Städte bilden.

Auf den weiteren Rängen folgen die Städte Oldenburg mit In Niedersachsen sind drei Metropolregionen ausgewiesen, von denen die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg vollständig in Niedersachsen liegt.

Als Metropolregion wird ein stark verdichteter Ballungsraum einer Metropole bezeichnet, der als Motor der sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes betrachtet wird.

In Deutschland wurden Metropolregionen erstmals durch die Ministerkonferenz für Raumordnung definiert. Die durchgeführten Reformen waren dabei in der Bevölkerung und Politik umstritten [50] und führten auch zu zahlreichen Klagen vor dem Staatsgerichtshof wie auch dem Bundesverfassungsgericht.

Folgende kreisfreie Städte wurden in Landkreise eingegliedert: Folgende Landkreise wurden aufgelöst: Der Landkreis Wittmund ist wieder eingerichtet worden.

Bis war Niedersachsen in die aus den vorherigen gleichnamigen Ländern hervorgegangenen Verwaltungsbezirke Oldenburg und Braunschweig sowie die aus den vorher hannoverschen Bezirken hervorgegangenen Regierungsbezirke Stade , Lüneburg , Hannover , Hildesheim , Osnabrück und Aurich unterteilt.

Diese Verwaltungsinstanzen gehen geschichtlich häufig auf sehr viel ältere Vorgängerinstitutionen zurück. Ihre Grenzen und Einzugsbereiche spielen auch heute noch bei vielen Institutionen eine Rolle.

Januar aufgelöst wurden. Ihre Behörden, die Bezirksregierungen, wurden aufgelöst. Die Zuständigkeitsbereiche der Regionalbeauftragten orientieren sich an den Grenzen der Regierungsbezirke, die zwischen und bestanden.

Diese Vorschläge beinhalten beispielsweise den Zusammenschluss von Landkreisen, aus denen dadurch nach Vorbild der entstandenen Region Hannover vergleichbare Gebietskörperschaften werden.

November wurden mit einem Gebietsänderungsvertrag am 1. Der niedersächsische Ministerpräsident schlug zuletzt Anfang einen solchen Zusammenschluss vor.

Er lehne eine Fusion zwar nicht ab, die Initiative hierzu müsse aber von Bremen ausgehen, was nicht zu erwarten sei.

Die zehn wichtigsten Standorte sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung sind Arbeitsortangaben: Die wirtschaftliche Schwerpunktregion Niedersachsens liegt im Raum Hannover.

Die europäische Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg dient der weiteren Stärkung dieser wirtschaftlich starken Region.

Es gibt inzwischen eine Anzahl von Projekten, um die wirtschaftliche Lage in den strukturschwachen Gebieten zu verbessern. Die Landwirtschaft findet in Niedersachsen sehr unterschiedliche Bedingungen vor.

Die Böden in der Hildesheimer Börde und zwischen Harz und Mittellandkanal zeichnen sich durch sehr hohe Bodenzahlen aus und eignen sich besonders für den Anbau von Zuckerrüben und Getreide.

In den Marschgebieten an der Küste dominiert hingegen die Viehzucht. Bekannt ist auch die niedersächsische Grünkohlkultur in südöstlichen Regionen auch die Variante Braunkohl.

Hinzu kommt die in Peine und Salzgitter ansässige Stahlindustrie. Neben dem Tourismus steht an der Nordseeküste die Fischverarbeitung im Vordergrund, während die Bedeutung des Schiffbaus seit der Werftenkrise stark abgenommen hat.

Der Umschlag von Neufahrzeugen lag in den niedersächsischen Seehäfen bei 1. Oldenburg ist wichtiger Hafenstandort für den Umschlag landwirtschaftlicher Güter.

Die Bundeswehr wird auch künftig ein wichtiger Arbeitgeber in Niedersachsen sein. Er wurde ab von der deutschen Wehrmacht eingerichtet und nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges von den britischen Besatzungstruppen übernommen und kontinuierlich erweitert.

In Niedersachsen sind zwei Kernkraftwerke in Betrieb: Dabei handelt es sich um das Kernkraftwerk Emsland sowie um das Kernkraftwerk Grohnde.

Das Kernkraftwerk Stade wurde stillgelegt. Ein weiteres Kernkraftwerk, das Kernkraftwerk Unterweser wurde infolge des nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima eingeführten Atommoratoriums vom Netz genommen und abgeschaltet.

Daneben existieren mehrere konventionelle Kohle- und Gaskraftwerke , beispielsweise das Kraftwerk Mehrum oder das Erdgaskraftwerk Emsland.

In einigen Disziplinen des Verkehrssektors ist das Land im nationalen Vergleich fortschrittlich: Eine Spitzenposition nimmt Niedersachsen auch bei der Windenergienutzung ein.

So haben mehrere Windkraftanlagenhersteller Produktionsstätten in Niedersachsen, z. Mit Stand Juni standen 5.

Innerhalb der Seemeilen-Zone und damit in Niedersachsen entsteht derzeit der Offshore-Windpark Nordergründe , der [veraltet] in Betrieb genommen werden soll.

Windkraftanlagen speisten rund 9. Zuwachs gab es auch bei der Wärmeerzeugung aus Solarthermie: Nicht zuletzt investiert Niedersachsen weiter in die Weiterentwicklung der Erneuerbare-Energien-Technologien.

Euro das meiste Geld in die Forschung. Hauptanziehungspunkt innerhalb der niedersächsischen Reisegebiete war die niedersächsische Nordseeküste mit 7.

Weitere wichtige Seebadeorte befinden sich in Butjadingen , im oldenburgischen Friesland und an der ostfriesischen Küste.

Die nachfolgenden Ränge belegen die Reisegebiete Lüneburger Heide mit 6. Die weiteren Platzierungen für das Jahr können der folgenden Tabelle entnommen werden: In Niedersachsen gibt es seit neben dem aus Gebühren finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk den werbefinanzierten privaten Rundfunk.

Für die Entwicklung und Förderung des privaten Rundfunks ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt zuständig. Sie lizenziert private Hörfunk - und Fernsehanbieter und beaufsichtigt deren Programme.

In September , through the "Action Lauterbacher" plan, a ghettoisation of the remaining Hanoverian Jewish families began. During the war seven concentration camps were constructed in Hanover, in which many Jews were confined.

After the war a large group of Orthodox Jewish survivors of the nearby Bergen-Belsen concentration camp settled in Hanover.

As an important railroad and road junction and production centre, Hanover was a major target for strategic bombing during World War II , including the Oil Campaign.

Residential areas were also targeted, and more than 6, civilians were killed by the Allied bombing raids. The Allied ground advance into Germany reached Hanover in April Hanover was in the British zone of occupation of Germany and became part of the new state Land of Lower Saxony in Today Hanover is a Vice-President City of Mayors for Peace , an international mayoral organisation mobilising cities and citizens worldwide to abolish and eliminate nuclear weapons by the year Hanover experiences a humid continental climate Köppen climate classification Dfb.

One of Hanover's most famous sights is the Royal Gardens of Herrenhausen. Its Great Garden is an important European baroque garden.

The palace itself was largely destroyed by Allied bombing but has been reconstructed and reopened in Its interior was designed by the French artist Niki de Saint Phalle.

Also at Herrenhausen, the Berggarten is a botanical garden with the most varied collection of orchids in Europe. Near the entrance to the Berggarten is the historic Library Pavillon.

The Mausoleum of the Guelphs is also located in the Berggarten. Like the Great Garden, the Berggarten also consists of several parts, for example the Paradies and the Prairie Garden.

The Georgengarten is an English landscape garden. The Leibniz Temple and the Georgen Palace are two points of interest there.

Inside the building are four scale models of the city. Some smaller areas are Australia, the wooded area for wolves, and the so-called swimming area with many seabirds.

There is also a tropical house, a jungle house, and a show arena. The new Canadian-themed area, Yukon Bay, opened in In the Hanover Zoo had over 1. Another point of interest is the Old Town.

In the centre are the large Marktkirche Church St. Nearby is the old royal sports hall, now called the Ballhof theatre.

On the edge of the Old Town are the Market Hall , the Leine Palace , and the ruin of the Aegidien Church which is now a monument to the victims of war and violence.

They are part of the Mile of Sculptures , which starts from Trammplatz, leads along the river bank, crosses Königsworther Square, and ends at the entrance of the Georgengarten.

Gehry , the specially designed Bus Stops , the Opera House , the Central Station , the Maschsee lake and the city forest Eilenriede , which is one of the largest of its kind in Europe.

With around 40 parks, forests and gardens, a couple of lakes, two rivers and one canal, Hanover offers a large variety of leisure activities.

Some points of interest are the Planet M. The fairground can be reached by the Exponale , one of the largest pedestrian bridges in Europe.

The Hanover fairground is the largest exhibition centre in the world. Many of the Exhibition Centre's halls are architectural highlights.

Furthermore, it offers the Convention Center with its 35 function rooms, glassed-in areas between halls, grassy park-like recreation zones and its own heliport.

Two important sights on the fairground are the Hermes Tower Another tourist sight in Anderten is the Hindenburg Lock , which was the biggest lock in Europe at the time of its construction in The Tiergarten literally the "animals' garden" in the district of Kirchrode is a large forest originally used for deer and other game for the king's table.

Some other notable towers are the VW-Tower in the city centre and the old towers of the former middle-age defence belt: The 36 most important sights of the city centre are connected with a 4.

This so-called Red Thread marks out a walk that starts at the Tourist Information Office and ends on the Ernst-August-Square in front of the central station.

There is also a guided sightseeing-bus tour through the city. The Historic Museum describes the history of Hanover, from the medieval settlement "Honovere" to the world-famous Exhibition City of today.

The museum focuses on the period from to when Hanover had a strong relationship with the British royal house.

With more than 4, members, the Kestnergesellschaft is the largest art society in Germany. The museum hosts exhibitions from classical modernist art to contemporary art.

One big focus is put on film, video, contemporary music and architecture, room installments and big presentations of contemporary paintings, sculptures and video art.

The Kestner-Museum is located in the House of 5. The museum is named after August Kestner and exhibits 6, years of applied art in four areas: Ancient cultures, ancient Egypt, applied art and a valuable collection of historic coins.

It features mostly exhibitions and projects of famous and important artists from Hanover. The Kunstverein Hannover Art Society Hanover shows contemporary art and was established in as one of the first art societies in Germany.

It is located in the Künstlerhaus House of artists. There are around 7 international monografic and thematic Exhibitions in one year. The State Gallery shows the European Art from the 11th to the 20th century, the Nature Department shows the zoology, geology, botanic, geology and a Vivarium with fishes, insects, reptiles and amphibians.

The Primeval Department shows the primeval history of Lower Saxony and the Folklore Department shows the cultures from all over the world.

The Sprengel Museum shows the art of the 20th century. It is one of the most notable art museums in Germany.

The focus is put on the classical modernist art with the collection of Kurt Schwitters , works of German expressionism, and French cubism, the cabinet of abstracts, the graphics and the department of photography and media.

Furthermore, the museum shows the famous works of the French artist Niki de Saint-Phalle. The Theatre Museum shows an exhibition of the history of the theatre in Hanover from the 17th century up to now: The museum also hosts several touring exhibitions during the year.

The collection of the works of Wilhelm Busch and the extensive collection of cartoons and critical graphics is this museum unique in Germany.

Furthermore, the museum hosts several exhibitions of national and international artists during the year. The Polizeigeschichtliche Sammlung Niedersachsen is the largest police museum in Germany.

Textiles from all over the world can be visited in the Museum for textile art. Carpets and objects from the orient can be visited in the Oriental Carpet Museum.

The Museum of veterinary medicine is unique in Germany. The Museum for Energy History describes the years old history of the application of energy.

The Home Museum Ahlem shows the history of the district of Ahlem. Some leading art events in Hanover are the Long Night of the museums and the Zinnober Kunstvolkslauf which features all the galleries in Hanover.

People who are interested in astronomy should visit the Observatory Geschwister Herschel on the Lindener Mountain or the small planetarium inside of the Bismarck School.

Around 40 theatres are located in Hanover. The Theater am Aegi is Hanover's big theatre for musicals, shows and guest performances.

The Theater für Niedersachsen is another big theatre in Hanover, which also has an own musical company. Some of the most important musical productions are the rock musicals of the German rock musician Heinz Rudolph Kunze, which take place at the Garden-Theatre in the Great Garden.

Some other famous cabaret-stages are the Variety Marlene , the Uhu-Theatre. It features artists from around the world. Hanover has two symphony orchestras: Two notable choirs have their homes in Hanover: The rock bands Scorpions and Fury in the Slaughterhouse are originally from Hanover.

Acclaimed DJ Mousse T also has his main recording studio in the area. Jordan , member of the band Scooter was born here in Eurovision Song Contest winner of , Lena , is also from Hanover.

Auch die Orgellandschaften SüdniedersachsenBraunschweig, Lüneburg und Oldenburg entwickelten sich zu ausgeprägten Kulturlandschaften. Also at Herrenhausen, the Berggarten is a botanical garden with the most varied collection burning desire orchids in Europe. Dies sind vor allem der Westen Ostfrieslands und die Grafschaft Bentheim. Alle welfischen Fürsten nannten sich in gespannt auf englisch jeweiligen oft zersplitterten und immer wieder vereinigten Fürstentümern Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg. Er Bingo Bytes Review - Is this A Scam/Site to Avoid vor allem durch seine stark autobiografisch geprägten Romane der Deutschen Chronik bekannt sowie durch sein Projekt Das Echolotin dem er Tagebücher, Briefe und andere Alltagszeugnisse unterschiedlicher Herkunft zu collagenartigen Zeitgemälden verarbeitete. Between and Hanover's population grew from 87, to fc bayern meisterfeier 2019, Retrieved from " https: Noch fehlten nach offiziellen Zahlen rund Die 24 stunden rennen livestream Niedersachsen ansässigen Sinti und Roma sprechen Romani. Jahrhundert erfunden worden sei: A Nationwide Pogrom, November 9—10, ". Eine demokratische Organisation für Konfessionsfreie. Das belegen spielen wir lieben Zahlen des Energiewendeberichts The introduction of free trade promoted economic bundespräsidentenwahl österreich 2019 kandidaten and led to the recovery of the Gründerzeit the founders' era. Das Bundesland Sachsen liegt im Osten von Deutschland. Seitdem hat sich die Kinolandschaft in Hannover über die Jahre stark gewandelt. Als er von der Vertreibung seiner Familie erfuhr, fuhr er zur deutschen Botschaft und tötete dort den Legationsrat Ernst Eduard vom Rath. Aus einer Wochenendveranstaltung im Pavillon im Jahr ist das Masala Welt-Beat-Festival mittlerweile zu einer zweiwöchigen Weltmusik -Veranstaltungsreihe mit Aufführungsorten in der ganzen Region Hannover geworden. Das Bundesverkehrsministerium fördert den Radverkehr mit Millionen Euro. Dezember die ersten Juden aus Hannover nach Riga deportiert. Auf und um den Platz haben sich verschiedene Diskotheken, Kinos und Restaurants sowie die Spielbank Hannover [82] angesiedelt. Es werden Einzel- oder Gruppenausstellungen insbesondere hannoverscher Künstler präsentiert. Das Landesfest des Landes Niedersachsen ist der Tag der Niedersachsen , ein dreitägiges kulturelles Fest, das seit jährlich von einer anderen niedersächsische Stadt ausgerichtet wird. Mit Radio Hannover gibt es zudem einen privaten Lokalsender. Die Geschichte der Duesenberg Guitars begann in Hannover. Das erste Kino Hannovers eröffnete am In Gemeinden befinden sich sogenannte Königreichssäle, wie die Kirchengebäude der Zeugen Jehovas genannt werden. Auf den Messeparkplätzen Ost findet jedes Jahr am 1.

As overland travel was relatively difficult, its position on the upper navigable reaches of the river helped it to grow by increasing trade.

It was connected to the Hanseatic League city of Bremen by the Leine, and was situated near the southern edge of the wide North German Plain and north-west of the Harz mountains, so that east-west traffic such as mule trains passed through it.

Hanover was thus a gateway to the Rhine , Ruhr and Saar river valleys, their industrial areas which grew up to the southwest and the plains regions to the east and north, for overland traffic skirting the Harz between the Low Countries and Saxony or Thuringia.

In the 14th century the main churches of Hanover were built, as well as a city wall with three city gates. The beginning of industrialization in Germany led to trade in iron and silver from the northern Harz Mountains , which increased the city's importance.

Thus the principality was upgraded to the Electorate of Brunswick-Lüneburg , colloquially known as the Electorate of Hanover after Calenberg's capital see also: The first of these was George I Louis , who acceded to the British throne in Semi-Salic law , which required succession by the male line if possible, forbade the accession of Queen Victoria in Hanover.

Her descendants, however, bore her husband's titular name of Saxe-Coburg-Gotha. During the time of the personal union of the crowns of the United Kingdom and Hanover — , the monarchs rarely visited the city.

In fact, during the reigns of the final three joint rulers — , there was only one short visit, by George IV in From to Viceroy Adolphus represented the monarch in Hanover.

The French army defeated the Hanoverian Army of Observation , leading to the city's occupation as part of the Invasion of Hanover.

It was recaptured by Anglo-German forces led by Ferdinand of Brunswick the following year. The Convention also required disbanding the army of Hanover.

This resulted in a great number of soldiers from Hanover eventually emigrating to Great Britain , where the King's German Legion was formed.

It was only troops from Hanover and Brunswick that consistently opposed France throughout the entire Napoleonic wars. The Legion later played an important role in the Battle of Waterloo in The Congress of Vienna in elevated the electorate to the Kingdom of Hanover.

The capital town Hanover expanded to the western bank of the Leine and since then has grown considerably. Hanover could be inherited only by male heirs.

Despite Hanover being expected to defeat Prussia at the Battle of Langensalza , Prussia employed Moltke the Elder's Kesselschlacht order of battle to instead destroy the Hanoverian army.

The city of Hanover became the capital of the Prussian Province of Hanover. After the annexation, the people of Hanover generally opposed the Prussian government.

To Hanover's industry, however, the new connection with Prussia meant an improvement in business. The introduction of free trade promoted economic growth and led to the recovery of the Gründerzeit the founders' era.

Between and Hanover's population grew from 87, to , In the first horse railway was inaugurated, and from an electric tram was installed. In Hanover's Emile Berliner invented the record and the gramophone.

A large Jewish population then existed in Hanover. However, Poland refused to accept them, leaving them stranded at the border with thousands of other Polish-Jewish deportees, fed only intermittently by the Polish Red Cross and Jewish welfare organisations.

The Grynszpans' son Herschel Grynszpan was in Paris at the time. When he learned of what was happening, he drove to the German embassy in Paris and shot the German diplomat Eduard Ernst vom Rath , who died shortly afterwards.

The Nazis took this act as a pretext to stage a nationwide pogrom known as Kristallnacht 9 November In September , through the "Action Lauterbacher" plan, a ghettoisation of the remaining Hanoverian Jewish families began.

During the war seven concentration camps were constructed in Hanover, in which many Jews were confined. After the war a large group of Orthodox Jewish survivors of the nearby Bergen-Belsen concentration camp settled in Hanover.

As an important railroad and road junction and production centre, Hanover was a major target for strategic bombing during World War II , including the Oil Campaign.

Residential areas were also targeted, and more than 6, civilians were killed by the Allied bombing raids.

The Allied ground advance into Germany reached Hanover in April Hanover was in the British zone of occupation of Germany and became part of the new state Land of Lower Saxony in Today Hanover is a Vice-President City of Mayors for Peace , an international mayoral organisation mobilising cities and citizens worldwide to abolish and eliminate nuclear weapons by the year Hanover experiences a humid continental climate Köppen climate classification Dfb.

One of Hanover's most famous sights is the Royal Gardens of Herrenhausen. Its Great Garden is an important European baroque garden.

The palace itself was largely destroyed by Allied bombing but has been reconstructed and reopened in Its interior was designed by the French artist Niki de Saint Phalle.

Also at Herrenhausen, the Berggarten is a botanical garden with the most varied collection of orchids in Europe. Near the entrance to the Berggarten is the historic Library Pavillon.

The Mausoleum of the Guelphs is also located in the Berggarten. Like the Great Garden, the Berggarten also consists of several parts, for example the Paradies and the Prairie Garden.

The Georgengarten is an English landscape garden. The Leibniz Temple and the Georgen Palace are two points of interest there.

Inside the building are four scale models of the city. Some smaller areas are Australia, the wooded area for wolves, and the so-called swimming area with many seabirds.

There is also a tropical house, a jungle house, and a show arena. The new Canadian-themed area, Yukon Bay, opened in In the Hanover Zoo had over 1.

Another point of interest is the Old Town. In the centre are the large Marktkirche Church St. Nearby is the old royal sports hall, now called the Ballhof theatre.

On the edge of the Old Town are the Market Hall , the Leine Palace , and the ruin of the Aegidien Church which is now a monument to the victims of war and violence.

They are part of the Mile of Sculptures , which starts from Trammplatz, leads along the river bank, crosses Königsworther Square, and ends at the entrance of the Georgengarten.

Gehry , the specially designed Bus Stops , the Opera House , the Central Station , the Maschsee lake and the city forest Eilenriede , which is one of the largest of its kind in Europe.

With around 40 parks, forests and gardens, a couple of lakes, two rivers and one canal, Hanover offers a large variety of leisure activities.

Some points of interest are the Planet M. The fairground can be reached by the Exponale , one of the largest pedestrian bridges in Europe.

The Hanover fairground is the largest exhibition centre in the world. Many of the Exhibition Centre's halls are architectural highlights.

Furthermore, it offers the Convention Center with its 35 function rooms, glassed-in areas between halls, grassy park-like recreation zones and its own heliport.

Two important sights on the fairground are the Hermes Tower Another tourist sight in Anderten is the Hindenburg Lock , which was the biggest lock in Europe at the time of its construction in The Tiergarten literally the "animals' garden" in the district of Kirchrode is a large forest originally used for deer and other game for the king's table.

Some other notable towers are the VW-Tower in the city centre and the old towers of the former middle-age defence belt: The 36 most important sights of the city centre are connected with a 4.

This so-called Red Thread marks out a walk that starts at the Tourist Information Office and ends on the Ernst-August-Square in front of the central station.

There is also a guided sightseeing-bus tour through the city. The Historic Museum describes the history of Hanover, from the medieval settlement "Honovere" to the world-famous Exhibition City of today.

The museum focuses on the period from to when Hanover had a strong relationship with the British royal house. With more than 4, members, the Kestnergesellschaft is the largest art society in Germany.

The museum hosts exhibitions from classical modernist art to contemporary art. One big focus is put on film, video, contemporary music and architecture, room installments and big presentations of contemporary paintings, sculptures and video art.

The Kestner-Museum is located in the House of 5. The museum is named after August Kestner and exhibits 6, years of applied art in four areas: Ancient cultures, ancient Egypt, applied art and a valuable collection of historic coins.

It features mostly exhibitions and projects of famous and important artists from Hanover. The Kunstverein Hannover Art Society Hanover shows contemporary art and was established in as one of the first art societies in Germany.

It is located in the Künstlerhaus House of artists. There are around 7 international monografic and thematic Exhibitions in one year.

The State Gallery shows the European Art from the 11th to the 20th century, the Nature Department shows the zoology, geology, botanic, geology and a Vivarium with fishes, insects, reptiles and amphibians.

The Primeval Department shows the primeval history of Lower Saxony and the Folklore Department shows the cultures from all over the world.

The Sprengel Museum shows the art of the 20th century. It is one of the most notable art museums in Germany. The focus is put on the classical modernist art with the collection of Kurt Schwitters , works of German expressionism, and French cubism, the cabinet of abstracts, the graphics and the department of photography and media.

Furthermore, the museum shows the famous works of the French artist Niki de Saint-Phalle. The Theatre Museum shows an exhibition of the history of the theatre in Hanover from the 17th century up to now: The museum also hosts several touring exhibitions during the year.

The collection of the works of Wilhelm Busch and the extensive collection of cartoons and critical graphics is this museum unique in Germany.

Furthermore, the museum hosts several exhibitions of national and international artists during the year. The Polizeigeschichtliche Sammlung Niedersachsen is the largest police museum in Germany.

Textiles from all over the world can be visited in the Museum for textile art. Carpets and objects from the orient can be visited in the Oriental Carpet Museum.

The Museum of veterinary medicine is unique in Germany. The Museum for Energy History describes the years old history of the application of energy.

The Home Museum Ahlem shows the history of the district of Ahlem. Some leading art events in Hanover are the Long Night of the museums and the Zinnober Kunstvolkslauf which features all the galleries in Hanover.

People who are interested in astronomy should visit the Observatory Geschwister Herschel on the Lindener Mountain or the small planetarium inside of the Bismarck School.

Around 40 theatres are located in Hanover. The Theater am Aegi is Hanover's big theatre for musicals, shows and guest performances.

The Theater für Niedersachsen is another big theatre in Hanover, which also has an own musical company. Some of the most important musical productions are the rock musicals of the German rock musician Heinz Rudolph Kunze, which take place at the Garden-Theatre in the Great Garden.

Some other famous cabaret-stages are the Variety Marlene , the Uhu-Theatre. It features artists from around the world.

Hanover has two symphony orchestras: Two notable choirs have their homes in Hanover: The rock bands Scorpions and Fury in the Slaughterhouse are originally from Hanover.

Acclaimed DJ Mousse T also has his main recording studio in the area. Jordan , member of the band Scooter was born here in Eurovision Song Contest winner of , Lena , is also from Hanover.

Hannover 96 nickname Die Roten or 'The Reds' is the top local football team that is again playing in the Bundesliga top division after being relegated to the 2.

Bundesliga after the —16 season. Their reserve team Hannover 96 II plays in the fourth league. Arminia Hannover is another traditional soccer team in Hanover that has played in the first league for years and plays now in the Niedersachsen-West Liga Lower Saxony League West.

Home matches are played in the Rudolf-Kalweit-Stadium. The Hannover Indians are the local ice hockey team.

They play in the third tier. Their home games are played at the traditional Eisstadion am Pferdeturm. Weitere wichtige Seebadeorte befinden sich in Butjadingen , im oldenburgischen Friesland und an der ostfriesischen Küste.

Die nachfolgenden Ränge belegen die Reisegebiete Lüneburger Heide mit 6. Die weiteren Platzierungen für das Jahr können der folgenden Tabelle entnommen werden: In Niedersachsen gibt es seit neben dem aus Gebühren finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk den werbefinanzierten privaten Rundfunk.

Für die Entwicklung und Förderung des privaten Rundfunks ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt zuständig. Sie lizenziert private Hörfunk - und Fernsehanbieter und beaufsichtigt deren Programme.

Der öffentlich-rechtliche Hörfunk wird vom Norddeutschen Rundfunk betrieben, der für Niedersachsen ein landesspezifisches Programm sendet.

Im privaten Hörfunk gibt es mit radio ffn , Antenne Niedersachsen und Radio 21 drei landesweit sendende private Radioketten.

Daneben sorgen 15 nichtkommerzielle , gemeinnützige Veranstalter von Bürgerrundfunk für Vielfalt in den jeweiligen lokalen Regionen.

Unter den Betreibern befinden sich zehn Bürgerradios, zwei Bürgerfernsehveranstalter und drei Sender, die ein Hörfunk- und Fernsehprogramm bieten.

Januar auch lokale und regionale werbe-finanzierte Hörfunksender zugelassen werden. Mit der Neufassung des Niedersächsischen Mediengesetzes dürfen seit dem 1.

Januar auch lokale und regionale werbe-finanzierte Fernsehsender zugelassen werden. Wichtigster Verkehrsknotenpunkt im Schienenverkehr ist die Landeshauptstadt Hannover.

Wichtig sind ferner die Bahnstrecke Hannover—Bremen und die Emslandstrecke. Zurzeit werden verschiedene Streckenvarianten diskutiert, die die Seehäfen im Güterverkehr an das Hinterland anbinden sollen.

September offiziell in Betrieb genommen. Oktober übernahm das Land Niedersachsen, in dem sich nach der Vertreibung besonders viele Schlesier niedergelassen hatten, die Schirmherrschaft über die Landsmannschaft Schlesien.

Hinzu kommen viele Zuwanderer, die als sogenannte Gastarbeiter ins Land kamen und Neubürger aus den Ländern des ehemaligen Ostblocks.

Es zeichnet sich ab, dass auch weiterhin Migrationsbewegungen in Richtung Niedersachsen bestehen werden, beispielsweise durch Flüchtlinge, die hier eine neue Heimat finden.

Aufgrund dieser Heterogenität der Bevölkerung hat Niedersachsen keine Einwohnerschaft, die im ethnisch-kulturellen Sinne als die Niedersachsen bezeichnet werden kann.

Als die Niedersachsen bezeichnet man daher am ehesten schlicht diejenigen, die ihren Wohnsitz, ihre Heimat oder Wahlheimat im Land Niedersachsen haben.

Die bereits vor Gründung des Landes Niedersachsen in den früheren Ländern Braunschweig, Hannover, Oldenburg und Schaumburg-Lippe ansässigen Bevölkerungsteile weisen viele Gemeinsamkeiten sowohl untereinander als auch mit nord- und nordwestdeutschen Nachbarregionen auf wie beispielsweise den Gebrauch der ursprünglichen Ortsdialekte des Niederdeutschen, das umgangssprachlich meistens als Plattdeutsch bezeichnet wird.

Gemeinsamkeiten bestehen auch in bestimmten Aspekten der vorherrschenden traditionellen Architektur und Bauweise Backsteinbauweise von Gebäuden Niedersachsenhaus.

Daneben gab es über Jahrhunderte bestehende jüdische Gemeinden, die über das gesamte Land verteilt waren und deren Mitglieder die jeweiligen Orte häufig mitprägten.

Die Gemeindemitglieder sind häufig aus Osteuropa zugewandert. Im Saterland existiert eine alteingesessene saterfriesische Sprachminderheit. Auch über das Saterland hinaus sind Teile der Bevölkerung im nordwestlichen Niedersachsen Angehörige der Volksgruppe der Friesen , die den Status einer nationalen Minderheit besitzt.

Der erste Nachweis stammt aus dem Jahr aus Hildesheim. Hinzu kamen ab den er Jahren deutschstämmige Aussiedler aus Siebenbürgen , ab den er Jahren aus Oberschlesien und anderen Regionen Polens sowie ab den er Jahren russlanddeutsche Aussiedler sowie Spätaussiedler mit ihren fremdsprachigen Familienangehörigen.

Darüber hinaus entstand besonders durch die vielen Industriebetriebe im Raum Hannover-Braunschweig-Salzgitter-Wolfsburg, aber auch in den nach Niedersachsen reichenden Ballungsräumen Bremen und Hamburg bereits während des Wirtschaftswunders ein hoher Bedarf an Arbeitskräften, weswegen man zahlreiche Fremdarbeiter aus Italien , Spanien und der Türkei anwarb, die häufig in Niedersachsen blieben.

Heute wird in Niedersachsen vornehmlich Standarddeutsch gesprochen. Jahrhundert spielte das Standarddeutsche in Niedersachsen nur als Schriftsprache eine Rolle.

Im Lauf des Jahrhunderts fand der Prozess der Ablösung der bisherigen in Niedersachsen gesprochenen Sprachen durch das Standarddeutsche statt. Beschleunigt wurde diese Entwicklung auch durch die Integration von aus dem ostmitteldeutschen Dialektgebiet — beispielsweise aus Schlesien — stammenden Flüchtlingen und Heimatvertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg.

Die ostfälische Aussprache des Standarddeutschen wird in anderen Regionen des deutschen Sprachraums bis heute oft fälschlicherweise mit der modernen Aussprache des Standarddeutschen verwechselt.

Dieses Missverständnis dürfte darauf zurückzuführen sein, dass sich das Standarddeutsche im ostfälischen Dialektraum sehr früh durchsetzte und die einheimischen Mundarten verdrängte.

Als Schriftsprache dienen in Niedersachsen seit dem Jahrhundert Standarddeutsch sowie im westlichen Ostfriesland und in der Grafschaft Bentheim Niederländisch, seit Beginn des Jahrhunderts nur noch Standarddeutsch.

Die am weitesten verbreiteten Sprachen von Zuwanderergruppen Ausländer sind zum einen Türkisch , Kurdisch , Arabisch , Italienisch , Serbisch , Kroatisch , Albanisch , Romanes und Griechisch sowie zum anderen Russisch und Polnisch , die von Teilen der deutschstämmigen Aussiedler gesprochen werden.

Bevor sich das Standarddeutsche durchsetzte, wurden in Niedersachsen vornehmlich niederdeutsche Dialekte gesprochen. Diese Dialekte sind heute als Plattdeutsch bekannt.

Die einzelnen niedersächsischen Ortsdialekte werden von ihren Sprechern Platt genannt, wie auch viele Dialekte in der Mitte Deutschlands.

Die niederdeutschen Dialekte in Niedersachsen können vier Dialektgruppen zugeordnet werden: Hervorzuheben ist das ostfriesische Platt , das durch sein friesisches Substrat Besonderheiten aufweist und im Vergleich zu anderen niederdeutschen Dialekten am wenigsten vom Aussterben bedroht ist.

Im friesisch besiedelten Küstengebiet von der niederländischen Grenze bis zum Land Wursten war die variantenreiche ostfriesische Sprache beheimatet, von der heute nur noch das Saterfriesische in der Gemeinde Saterland existiert.

Daneben sprechen auch einige lange ansässige Bevölkerungsgruppen auf dem Mitteldeutschen basierende Dialekte, die zur Untergruppe des Ostmitteldeutschen gehören.

Aufgrund der Zuwanderung von Bergleuten in den Oberharz im Mittelalter werden dort erzgebirgische Dialekte gesprochen, am Südrand des Harzes ist Nordthüringisch im Gebrauch.

Jahrhundert hielt sich im Wendland auch das slawische Polabisch. Die in Niedersachsen ansässigen Sinti und Roma sprechen Romani. Dazu zählt die zweiteilige Erbestätte des Dom St.

Mariae und die Michaeliskirche in Hildesheim. Jüngste Welterbestätte wurde das Fagus-Werk in Alfeld. Das niedersächsische Wattenmeer ist ein Weltnaturerbe.

In der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek in Göttingen ist die zeilige, auf Pergament gedruckte Gutenberg-Bibel Weltdokumentenerbe.

Juni nach einem begonnenen Auswahlverfahren bekannt. Nach Auflösung der Regierungsbezirke wurden zwischen dem Land Niedersachsen auf der einen Seite und den Landschaften und Landschaftsverbänden auf der anderen Seite Verträge geschlossen, nach denen diese künftig für kulturelle Belange in den jeweiligen Regionen verantwortlich sind.

Baugeschichtlich bedeutsam in Niedersachsen war die Epoche der Renaissance , die sich in vielen Bauten im Stil der Weserrenaissance widerspiegelt.

Katharinen das höchste mittelalterliche spät gotische Bauwerk sind hier zu sehen. Sie weist im Rittersaal mit der Arbeit von Andrea Alovisii die einzig erhaltene Deckenmalerei in perspektivischer Scheinarchitektur nördlich der Alpen auf.

Niedersachsen hat seit dem Jahrhundert bedeutende Künstler von internationalem Rang hervorgebracht. Der populärste ist wohl Wilhelm Busch , der durch seine Bildergeschichten bekannt wurde.

Weniger bekannt ist sein Werk als Landschaftsmaler. Diese war Heimat namhafter Künstler des deutschen Impressionismus und des Expressionismus.

Neben der Künstlerkolonie in Worpswede gab es in Niedersachsen noch weitere Orte, die die Künstler anzogen. Zahlreiche Werke dieser expressionistische Künstler zeigen Dangaster Motive.

Er ist der Erfinder der Merzkunst , die als Weiterentwicklung des Dadaismus gilt. Schwitters bezeichnete sich selbst nicht als Dadaist, sondern als Merzkünstler, arbeitete jedoch zeitweise eng mit den Berliner Dadaisten zusammen.

Viele seiner Werke thematisieren den Holocaust , dem er selbst zum Opfer fiel. Er war unter anderem auf der documenta 6 vertreten.

Im Jahr erhielt er den Niedersächsischen Staatspreis. Niedersachsen verfügt über zwei Kunsthochschulen: Allein aus der Zeit vor sind mehr als Register erhalten.

Seine Instrumente waren stilbildend und haben den Orgelbau auf der ganzen Welt beeinflusst. Auch die Orgellandschaften Südniedersachsen , Braunschweig, Lüneburg und Oldenburg entwickelten sich zu ausgeprägten Kulturlandschaften.

Durch Konzertreihen, Festivals und Akademien und Musikzentren wird die niedersächsische Musikkultur der Öffentlichkeit erschlossen.

Die gegründete Landesmusikakademie Niedersachsen ist Heimstätte des Niedersächsischen Jugendsinfonieorchesters und des Landesjugendchors Niedersachsen.

Die niedersächsische Theaterlandschaft besteht aus drei Staatstheatern, der Landesbühne in Wilhelmshaven, fünf kommunalen und rund 90 freien Theatern sowie weitere Amateurtheater, Freilicht- und Niederdeutsche Bühnen.

Mit dem Landesverband der Freien Theater in Niedersachsen e. In Niedersachsen gibt es rund unterschiedliche Museen und Heimatstuben, die kulturhistorische Zeugnisse und Kunst aller Epochen sammeln und ausstellen.

Das älteste Museum war das von Herzog Carl I. In Hannover befindet sich das Niedersächsische Landesmuseum Hannover.

Die meisten Museen in Niedersachsen befinden sich in der Trägerschaft von Gemeinden, Landkreisen oder in privater Trägerschaft von Vereinen.

Viele von ihnen werden ehrenamtlich geleitet, einige vom Land Niedersachsen institutionell gefördert. Der Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e.

Er berät und betreut seine Mitglieder mit dem Ziel, das Natur- und Kulturerbe in den Museen zu bewahren und zu vermitteln. Dabei übernimmt er die Information der Mitglieder und fördert den Erfahrungsaustausch und die Fortbildung der Museen in museumstechnischer und wissenschaftlicher Hinsicht.

Niedersachsen besitzt aufgrund seiner Geschichte mehrere traditionsreiche historische Bibliotheken. Drei Bibliotheken sind als Landesbibliotheken von besonderer Bedeutung und wurden durch ihre reichen Altbestände an einmaligen Handschriften und Frühdrucken zu international gefragten Forschungseinrichtungen.

In der Bibliothek wird seit das zwischen und entstandene Evangeliar des Welfenherzogs Heinrich der Löwe aufbewahrt. Es gilt als eines der teuersten Bücher der Welt.

Der in seinem Nachlass aufbewahrte Briefwechsel umfasst rund Juni in Osnabrück geboren wurde. Er setzte sich in seinen Werken kritisch mit der deutschen Geschichte auseinander und zählt zu den meistgelesenen deutschen Autoren des Er starb am September in Locarno.

Die Verbitterung über seine Ausbürgerung aus Deutschland überwand Remarque nie. Von bis war der bedeutende österreichische Lyriker Rainer Maria Rilke in der Worpsweder Künstlerkolonie ansässig, wo er die Bildhauerin Clara Westhoff heiratete, mit der er eine Tochter hatte.

Danach verschlug es den expressionistischen Autor nach Paris. Der avantgardistische Schriftsteller lebte von bis zu seinem Tode in Bargfeld.

Als einer der bedeutendsten deutschen Lyriker der er Jahre gilt der in Vechta geborene und bei einem Autounfall in London verstorbene Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann.

Seine Werke sind beeinflusst vom Nouveau Roman und der amerikanischen Beat-Generation , um deren Veröffentlichung in Deutschland er sich verdient gemacht hat.

Er wurde vor allem durch seine stark autobiografisch geprägten Romane der Deutschen Chronik bekannt sowie durch sein Projekt Das Echolot , in dem er Tagebücher, Briefe und andere Alltagszeugnisse unterschiedlicher Herkunft zu collagenartigen Zeitgemälden verarbeitete.

Geschichtsinitiativen zur Erinnerung an die NS-Verbrechen unterstützen mit Hilfe von unterschiedlichen Aktivitäten wie Gedenk- und Kulturveranstaltungen sowie Dauer- und Wanderausstellungen diese Erinnerungskultur.

Unter anderem ist sie für die vom Land unterhaltenen Gedenkstätten Bergen-Belsen und Wolfenbüttel zuständig. Die nichtstaatlichen Gedenkstätten und Geschichtsinitiativen haben sich im Januar zur Interessengemeinschaft niedersächsischer Gedenkstätten und Initiativen zur Erinnerung an die NS-Verbrechen e.

Die Interessengemeinschaft berät ihre Mitglieder über Förderungsmöglichkeiten, koordiniert Forschungsprojekte, Veranstaltungen sowie Wanderausstellungen und richtet verschiedene Seminare zur Schwerpunktthemen der Gedenkstättenarbeit aus.

In Hannover fand die Bundesgartenschau statt, die heute als erste Bundesgartenschau in Deutschland gilt. Sie war die erste und bis heute einzige Bundesgartenschau in Niedersachsen.

Anfang folgte das Land dem Vorbild anderer Bundesländer und konzipierte eine eigene Landesgartenschau. Die letzte Landesgartenschau wurde im Jahr von der Stadt Papenburg ausgerichtet.

Die Niedersächsische Küche besteht aus einer Vielzahl regionaler, norddeutscher Küchen, die sich aber in weiten Teilen sehr ähneln, so z.

Sie ist meist sehr deftig. Beliebtes und landestypisches Gemüse im Winter ist der Grünkohl , der insbesondere im Rahmen von traditionellen Grünkohlessen verzehrt wird.

Ebenso sehr bekannt und typisch ist die Ostfriesische Teekultur in Ostfriesland. Neben der vielfältigen regionalen Küche gibt es in Niedersachsen mehrere Restaurants, die zur Spitzen-Gastronomie in Deutschland gehören.

Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete in seiner Ausgabe von 14 niedersächsische Restaurants mit seinen bekannten Sternen aus, davon zwei mit der höchsten Auszeichnung von drei Sternen.

Das Landesfest des Landes Niedersachsen ist der Tag der Niedersachsen , ein dreitägiges kulturelles Fest, das seit jährlich von einer anderen niedersächsische Stadt ausgerichtet wird.

Der TdN soll die kulturelle Vielfalt des Landes Niedersachsen zeigen und wird von der durchführenden Stadt sowie dem Programmbeirat des Tag der Niedersachsen organisiert.

Im Programmbeirat sind das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport sowie verschiedene Landesverbände vertreten.

In der Landeshauptstadt Hannover finden einige Veranstaltungen mit den höchsten Besucherzahlen in Niedersachsen statt. Das Frühlingsfest bringt es auf bis zu eine Million Besucher.

In Oldenburg veranstaltet man jährlich im Herbst den traditionellen Oldenburger Kramermarkt. In der Kreisstadt Vechta findet mit dem Stoppelmarkt einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands statt.

Mit bis zu Den Gallimarkt in Leer gibt es schon seit Er ist mit bis zu Ein weiteres Volksfest mit Tradition ist der Roonkarker Mart in der Wesermarsch , der offiziell als Roonkarker Mart veranstaltet wurde.

In der Nordseestadt Wilhelmshaven feierte man beim Wochenende an der Jade den bisherigen Besucherrekord mit Statistik der EKD, Stand Humanisten sind unter anderem im Humanistischen Verband Deutschlands organisiert.

Sitz des niedersächsischen Verbandes ist Hannover. Er umfasst zwei Kreis- sowie 17 Ortsverbände, [] seit existiert ein Staatsvertrag mit dem Land.

Neben den lutherischen Landeskirchen existiert die altkonfessionelle Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche , die in Niedersachsen eines ihrer Hauptverbreitungsgebiete hat.

Einige Regionen vor allem im Westen des Landes sind traditionell evangelisch-reformiert. Dies sind vor allem der Westen Ostfrieslands und die Grafschaft Bentheim.

Jahrhundert in einer Kirchenunion miteinander verbunden sind. In der gleichen Region gibt es ferner noch evangelisch-altreformierte Kirchen.

Die evangelischen Landeskirchen sind seit in der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen verbunden. Neben den protestantischen Landeskirchen wirken auch viele evangelische Freikirchen im Bereich des Landes Niedersachsen.

Die älteste unter ihnen ist die Mennonitenkirche. Ihre Wurzeln reichen in die Reformationszeit und hier in die Täuferbewegung zurück.

Das Emsland , das Oldenburger Münsterland , die Stadt Twistringen , das Untereichsfeld und die sogenannten Stiftsdörfer des Hochstifts Hildesheim sind traditionell römisch-katholisch geprägt; die Städte Hildesheim und Osnabrück sowie die Dörfer des ehem.

Hochstift Osnabrück sind etwa zur Hälfte römisch-katholisch; daneben gibt es unter letzteren zahlreiche Gemeinden, die auch traditionell gemischt-konfessionell sind.

Einziger bedeutender Heiliger Niedersachsens ist Jordan von Sachsen. Hannover ist Sitz eines Dekanates der altkatholischen Kirche.

Nach dem Krieg kam es zur Bildung von islamischen Gemeinden vor allem für türkischstämmige Einwohner.

Es bestehen noch weitere Gemeinden, unter anderem schiitische Gemeinden und Moscheevereine der Ahmadiyya Muslim Jamaat. Die alevitischen Ortsgemeinden sind in der Alevitischen Gemeinde Deutschlands türkisch: Almanya Alevi Birlikleri Federasyonu, Abk.: Vom jüdischen Leben in Niedersachsen vor der Shoa zeugen einige noch vorhandene historische Synagogen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden einige wenige jüdische Gemeinden neu. Durch den Zuzug vieler jüdischer Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion verzeichnen die jüdischen Gemeinden seit ein verstärktes Wachstum.

Die jüdischen Gemeinden sind im eher traditionellen Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen sowie im liberalen Landesverband der israelitischen Kultusgemeinden von Niedersachsen organisiert.

In Niedersachsen leben rund Die in Niedersachsen lebenden neuapostolischen Christen werden von vier Apostelbereichen betreut, d.

Es gibt rund In Gemeinden befinden sich sogenannte Königreichssäle, wie die Kirchengebäude der Zeugen Jehovas genannt werden. Der Landessportbund Niedersachsen ist der Dachverband von rund 9.

Auch in dieser Altersklasse sind mehr Jungen als Mädchen in Sportvereinen aktiv. Der Landessportbund gliedert sich in 48 regionalen Sportbünden, die sich an den Landkreisen bzw.

Die Sportjugend Niedersachsen ist die Jugendorganisation des Landessportbund. Die Vereine haben sich zudem in Landesfachverbänden organisiert.

Auf den weiteren Rängen folgen der Niedersächsische Tennisverband mit Handball, Tischtennis, Leichtathletik, Schwimmen sowie der Behindertensport belegen die weiteren Plätze.

Organisatorisch sind die niedersächsischen Sportinstitutionen und -vereine eng mit denjenigen aus dem Land Bremen verzahnt.

Niedersachsen war das erste Bundesland, das sich gezielt mit seiner Sportgeschichte befasst hat. Dort gibt es auch Ehrengalerie mit wichtigen Personen des niedersächsischen Sports.

Liga Nord spielen acht Vereine aus Niedersachsen Stand: Pokalsieger und und der Buxtehuder SV beheimatet. Die Deutschen Schwimmwintermeisterschaften wurden in Hannover ausgetragen.

Wasserfreunde 98 Hannover wurde zwischen und achtmal deutscher Meister und stellte vier Spieler beim Olympiasieg Wassersport Hannover-Linden wurde deutscher Meister, und deutscher Pokalsieger.

Zudem sind Zucht und Haltung von Hannoveranern und anderen Pferden in vielen Landstrichen ein Wirtschafts- und Freizeitfaktor, sodass Niedersachsen als Pferdeland gilt.

In Luhmühlen , dem Zentrum der Vielseitigkeitsreiterei in Niedersachsen, wurden die Vielseitigkeits-Europameisterschaften ausgetragen.

Baseball-Bundesliga ist Braunschweig mit den Spot Up 89ers vertreten. Hannover ist eine Hochburg des deutschen Rugby -Sports.

Von bis trat — mit Ausnahme von — ein hannoverscher Verein in jedem Endspiel um die deutsche Meisterschaft an.

Bundesliga spielt Hannover 78 , in der 2. Das Team konnte seit seiner Gründung im Jahre bisher über Medaillen auf nationalen und internationalen Meisterschaften erringen, darunter allein im Jahre zehn deutsche Meistertitel.

Niedersachsen bietet sich zum Wandern und Radfahren an. Daneben werden mancherorts noch traditionelle Sportarten gepflegt. Im Emsland und in der Grafschaft Bentheim wird ferner das Kloatscheeten ausgeübt.

Im Harz gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Ausübung verschiedener Wintersportarten. In Ostfriesland findet jährlich der Ossiloop statt.

Zwischen und fand jährlich die Niedersachsen-Rundfahrt statt. Seit wird jährlich in Osnabrück mit dem Osnabrücker Bergrennen das einzige Bergrennen Niedersachsens durchgeführt.

Das Stadion fasst Hier werden seit den er-Jahren vornehmlich nationale und internationale Sandbahnrennen ausgetragen, beispielsweise Finalläufe zur Sandbahn-EM, Langbahn-WM und deutsche Meisterschaften.

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Niedersachsen Begriffsklärung aufgeführt.

Liste der Städte und Gemeinden in Niedersachsen. Liste der Flüsse in Niedersachsen. Liste der Landschaftsschutzgebiete in Niedersachsen.

Liste der Naturschutzgebiete in Niedersachsen. Niederländische Annexionspläne nach dem Zweiten Weltkrieg. Wahlergebnisse und Landesregierungen seit Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Niedersachsen.

Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft. Liste der niedersächsischen Seehäfen.

Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen. Liste der Museen in Niedersachsen. Liste der Bibliotheken in Niedersachsen.

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport. November , abgerufen am 7. Landesamt für Statistik Niedersachsen, abgerufen am Statistik der Bundesagentur für Arbeit, abgerufen am Statista, Schulden der öffentlichen Haushalte am Holland lehnt deutsche Windräder ab.

Juli , abgerufen am Ein wichtiger Beitrag zum Hochwasserschutz , abgerufen am 3. August , abgerufen am Dezember , abgerufen am 1.

Dezember , abgerufen am 2. Der Weg zum Land Niedersachsen. Der Raum Westfalen in der Historiographie des Räume, Grenzen, Identitäten — Westfalen als Gegenstand landes- und regionalgeschichtlicher Forschung.

Thomas Vogtherr zum Jahrestag der Gründung des Landes Niedersachsen am 1. Niedersachsen, Westfalen und Oldenburg. Jahrbuch für die Geschichte des Herzogtums Oldenburg.

Die Führererlasse vom 1. April und das Schicksal der Regierungsbezirke Aurich und Osnabrück. Gründung des Landes Niedersachsen S.

Katholizismus, Kirche und südoldenburgische Identität. Heimatbund für das Oldenburger Münsterland Hrsg.

Hannover Bundesland Video

Sabine "Die Freiheit der Frau ist nicht verhandelbar" Hannover 09 04 2018

0 thoughts to “Hannover bundesland”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *